Der neue „Jahn-Report“ ist da

 

Kurz vor Weihnachten erschien die neue Ausgabe des „Jahn-Reports“, die 45. Folge seit dem Juli 1994. Die diesmal 76-seitige Broschüre ist wiederum inhaltsreich und kurzweilig zu lesen. Einen Schwerpunkt bildet der Rückblick auf das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin: Die Jahn-Gesellschaft dokumentiert die beiden Grundsatzreden von Brigitte Zypries und Rainer Brechtken.

 

Der zweite Schwerpunkt wird mit jeweils drei Grundsatzbeiträgen gesetzt, die sich zum einen mit der Ausbreitung des Turnens in Amerika und zum anderen mit den neusten Entwicklungstendenzen im Erlebnis- und Abenteuersport beschäftigen. Drei Berichte, fünf Buchbesprechungen und sechs Seiten Notizen runden die reichlich bebilderte Broschüre ab, die mit Blick auf aktuelle Geschehnisse eingeleitet wird: Im August gab es in Freyburg nicht nur die Feier anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jahn-Gesellschaft, sondern auch Neuwahlen fürs Präsidium.

 

Hg. K.

 

Informationen: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 034464/27426