Jahn-Pressedienst/Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft 03_09/2015

 

 

"25 Jahre Deutsche Einheit- 25 Jahre Einheit des Sports"

 

Am 3. Oktober ist es 25 Jahre her, dass die Wiedervereinigung Deutschlands wirksam wurde.Aus diesem Anlass laden die Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft gemeinsam mit dem Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, vertreten durch den Herrn Minister für Inneres und Sport, und der Landessportbund (LSB) Sachsen-Anhalt für Donnerstag, den 8. Oktober 2015, zu einer feierlichen Veranstaltung nach Freyburg ein, bei der die auch im Sport vollzogeneEinheit gewürdigt werden soll. Den Eröffnungsvortrag wirde Herr Alfons Hörmann, der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), halten. Wir würden und freuen, Sie zu diesem Anlass in Freyburg (Unstrut) begrüßen zu dürfen. Um Rückmeldung wird bis zum 1. Oktober 2015, via Fax, Email oder telefonisch gebeten.

 

Programm

 

Begrüßung:

Prof. Dr. Hans-Joachim Bartmuß, Ehrenpräsident der Fr.-L.-Jahn-Gesellschaft

Grußworte:

Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt

 

Andreas Silbersack, Präsident des LSB Sachsen-Anhalt

Festvortrag:

"25 Jahre deutsche Einheit- 25 Einheit des Sports"

 

Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Präsentation:

Tagungsdokumentation zur 7. DAGS-Tagung 2014 in Freyburg "Sammeln – Erforschen- Zeigen: Sportgeschichte mitten in Deutschland"

Dr. Josef Ulfkotte, Vizepräsident der Fr.-L.-Jahn-Gesellschaft

Podiumsdiskussion:

Dr. Gerlinde Rohr, Leiterin des Sportmuseums Leipzig

 

Silke Renk-Lange, Olympische Goldmedaillengewinnerin im Speerwurf 1992, Vizepräsidentin des SV Halle

 

Hansgeorg Kling, Bundeskultur- und Pressewart des DTB (1978-1982 und 1986-1990) und Präsident der Fr.-L.-Jahn-Gesellschaft

 

Moderation: Prof. Dr. Petra Tzschoppe, Universität Leipzig, Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung DOSB

Eröffnung des

Empfangs:

Jana Grandi, Bürgermeisterin der Verbansgemeinde Unstruttal

Udo Mänicke, Bürgermeister der Stadt Freyburg

 

Ort der Veranstaltung: Schützenhaus Freyburg, Schützenstr. 6, 06632 Freyburg (Unstrut)

Termin: 8. Oktober 2015, 16:00 Uhr